Abenteuer Irland – smoochy.de

Tag: eBay

Abenteuer eBay

Veröffentlicht am 22. Oktober 2008, 01:46 Uhr

Normalerweise geht man davon aus, dass die ganze Harten beim Ironman mitmachen, Darsteller bei Jackass sind, Base-Jumping kombiniert mit Eisfischen betreiben oder sich in blutige Steaks verpacken und dann vor der australischen Küste mit den Haien schwimmen gehen.

Seit Mitte diesen Monats würde ich allerdings noch eine weitere Disziplin mit auf die Liste der Extremaktivitäten setzen: Handy kaufen bei eBay. So geschehen bei mir.

Da mein W800i langsam mehr Staub unter dem Display ansammelt als im gesamten Haus liegt und mich der Empfang von Fonic hier wo ich wohne ankotzt hab ich mir gedacht: alles neu macht der Oktober. Darum: neues Handy, neuer Vertrag.

Als neues Handy hatte ich mir schon recht früh das Nokia N95 8GB ausgesucht. Es gibt zwar schon das Nachfolgermodell N96, dieses ist aber momentan unbezahlbar und bietet gegenüber dem Vorgänger auch noch ein paar Nachteile (zum Beispiel die Gehäuseverarbeitung). Also überall mal geschaut was es so für Verträge mit diesem Handy gibt. Und es gab nicht wirklich etwas attraktives. Ich wäre mit Vertrag teurer gekommen, als wenn ich mir das Handy irgendwo solo ersteiger und mir dann so einen “Pseudoprepaid” Vertrag dazu hole.

Da ich jetzt nicht so übermäßig viel telefoniere bin ich letztlich bei Congstar gelandet, welches zudem D1 Netz hat und somit besseren Empfang bieten dürfte als das O2 Netz von Fonic hier.

Also bei eBay nach Angeboten geschaut und bin dabei auf dieses Angebot gestoßen. Klingt doch auf dem ersten Blick jetzt nicht so übel. Ein gebrauchtes Handy, das der dortigen Beschreibung entsprochen hätte, hätte mir auch vollkommen zugereicht. Tja, es hatte aber nicht die dort geschriebenen Eigenschaften.

Die zweiwöchige Odyssee mit dem Verkäufer könnt ihr unter [Mehr lesen…] verfolgen. Empfehlenswert sind dabei besonders, die Fotos des Handys, welche den “guten Zustand” und die “kaum [vorhandenen] Gebrauchsspuren” zeigen. [Mehr lesen…]

2 Kommentare